LibraryMain_klein

Ein Zuhause auf Zeit

Acasa heisst es – also Zuhause auf Italienisch und genau so fühlt es sich an, das neue Hotel in Zürich Oerlikon. Es liegt direkt gegenüber den grossen Event-Hallen und lockt mit einem schönen Terrassen-Restaurant auch Passanten an.  im stylischen Innern ist alles darauf ausgerichtet, den Gästen auch einen längeren Aufenthalt so schön wie möglich zu machen.

Ein prächtiges Wohnzimmer bildet das Herz des Suitenhotels.

die Zimmer oder eben Suiten sind alle mit einer Kitchenette ausgestattet. die grösseren bieten für ganze Familien Platz. Waschmaschinen stehen zur Verfügung und wer will, kann auch sein Zimmer selber reinigen. Muss man aber nicht:  alle Services, inklusive das Einkaufen der Lieblingskuchen oder des Lieblingskaffees und das Abwaschen der Geschirrs etc. übernehmen gegen Aufpreis die guten Geister des Hotels.

Für das Design des Hauses zeichnet der bekannte Innenarchitekt Andrin Schweizer verantwortlich. Es ist ihm gelungen in allen Bereichen des Hauses eine wirklich tolle Atmosphäre zu schaffen. Man kann sich hier tatsächlich zuhause fühlen.

Die Preise? sie variieren je nach Aufenthaltsdauer. früh buchen lohnt sich – das Acasa Suites Zurich war schon wenige Tage nach seiner Eröffnung und ganz ohne grosse Werbekampagne fast ausgebucht.

Tags: No tags

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *